03. Dezember 2018
Gemeinsam mit artgerecht-Coach Sabrina von einfach baby sein habe ich über kindliche Ängste und das Brav-Sein geschrieben - und was Depressionen im Erwachsenenalter damit zu tun haben.

12. November 2018
Ängste werden _auch_ vorgelebt. Darum bin ich sehr stolz, dass ich heute nicht in totale Panik verfallen bin, als mein Kind einen Weberknecht anfassen wollte. 😲😅 #ekel Ich bin dankbar, dass K. so interessiert ist, keine Berührungsängste - wie hier bei den Schnecken - hat und achtsam mit den Tieren umgeht ("Eine Schnecke! K. will sie retten."). 😍 Die Spinne war ungefährlich. Natürlich konnte er sie anfassen. MEINE Ängste sind nicht seine. Es war eine Herausforderung in diesem...

04. November 2018
Ich war nun auch im Film "Elternschule". Es war, wie zu erwarten war, nicht schön. . Es wird ein negatives Bild vom Kind gezeichnet: Ein kleiner Egomane, dem die Gefühle von andern egal sind. . Diese Sichtweise ist leider weit verbreitet und findet daher sicherlich große Zustimmung in der Bevölkerung. Viele Menschen sind mit diesem Blick auf Kinder aufgewachsen. . In der 'Therapie' wird mit Mechanismen, die zur Spaltung der Psyche führen, um das Überleben zu sichern, gearbeitet: Starke...

07. Oktober 2018
5 Monate hat es bei uns gedauert. Und mit dem Interesse für andere Nahrung nahm auch unsere Stillbeziehung Fat auf. Und sie hält bis heute an.

09. September 2018
Im Garten. Geht er nicht in den Kindergarten? ...Du musst ihn los lassen!" Er ist 2. Früher war es normal, dass ein Kind mit 3,4,5 Jahren in den Kindergarten geht. .

31. Juli 2018
Wo ein "Nein" ohne Erklärung die Unterhaltung beendet und ein Machtgefälle verstärkt hätte, konnte durch Beziehung unbefangen exploriert werden.